Zentrale Bedienstation mit integriertem Programmtimer.  

CZ-64ESMC3
Neue digitale Bedieneinheit mit vielseitigen Funktionen
Die neue zentrale Bedienstation ist einfach zu bedienen und vereint in sich die Vorzüge von gleich drei innovativen Panasonic-Bedieneinheiten: die Vorteile einer zentralen Steuerung für bis zu 64 Geräte oder Gruppen wie beim Vorgängermodell (CZ-64ESMC2), die Funktionen eines Programmtimers (CZ-ESWC2) für die Festlegung von Wochen-Schaltplänen und „Pausenzeiten“ zur Berücksichtigung von Feiertagen und Urlaubszeiten, um so Energie zu sparen, sowie die moderne Optik und Bedienung einer Design-Kabel-Fernbedienung (CZ-RTC5) mit ihren vielfältigen Energiespar-, Wartungs-, Anzeige- und Einstellfunktionen.
Funktionsübersicht
Zentrale Steuerungsfunktionen:
  • Steuerung von 64 Innengeräten, aufgeteilt auf 4 Zonen, wobei eine Zone aus bis zu 16 Gruppen und eine Gruppe aus bis zu 8 Innengeräten bestehen kann
  • Einstellen des Bedienungsmodus: Zentralbedienungsmodus oder Fernbedienungsmodus
  • Sperren von Fernbedienungsfunktionen:
    • Sperre der Funktion Ein/Aus über die Fernbedienung
    • Sperre der Funktionen Ein/Aus, Betriebsartenwahl und Solltemperatureinstellung über die Fernbedienung
    • Sperre der Funktionen Betriebsartenwahl und Solltemperatureinstellung über die Fernbedienung
    • Sperre der Funktion Betriebsartenwahl über die Fernbedienung
    • Festlegung der gesperrten Funktionen
  • Einstellen der Ventilatordrehzahl
Energiesparfunktionen:
  • Energiesparende Regelung
  • Econavi-Funktion ein-/ausschalten
  • Funktionen zur Begrenzung des Energie­verbrauchs (z. B. Rückkehr zur Standard­temperatur, Begrenzung des Sollwert­bereichs, automatische Ausschaltung und Leistungs­steuerung)
  • Leistungssteuerung:
    • zeitgesteuerte Leistungsbegrenzung
    • Leistungsbegrenzung durch externes Signal
    • zeitgesteuertes Energiesparen (nur für Gaswärmepumpen)

Programmtimer-Funktionen:
  • 6 Schaltvorgänge pro Tag können in einem Wochen-Schaltprogramm festgelegt werden (insg. 42 Schaltvorgänge/Woche)
  • „Pausenfunktion“ zum Aussetzen des Wochen-Schaltprogramms z. B. an Feiertagen und in Urlaubszeiten
  • Timer-Einstellungen aktivieren/deaktivieren
  • Timer-Einstellungen kopieren
Wartungsfunktionen
  • Filteranzeige
    • Filterreinigungsanzeige
    • Anzeige der Zeit bis Filterreinigung
    • Quittieren der Filterreinigungsanzeige
  • Service-Kontakt
  • Störmeldeprotokoll
  Grundeinstellungen
  • einfaches Festlegen der folgenden Grundeinstellungen über das Menü:
    • Uhrzeit und Zeitformat
    • Zonen- und Gruppennamen
    • Bediensperre
    • Tastenton
    • Bildschirmkontrast
    • Hintergrundbeleuchtung
    • Anzeigesprache (Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch)
    • Kennwort
  • Liste der aktuellen Einstellungen anzeigen
  Modernes Design
  • flaches 3,5-Zoll-Display und klar strukturierter Tastatur
  • gute Lesbarkeit durch Hintergrundbeleuchtung
  • einfache Bedienung durch intuitive Menüführung

Beispiel: Anzeige des Steuermodus
Steuermodus „alle Innengeräte“
Steuermodus „Zone“
Steuermodus „Gruppe“
Empty