- Panasonic Heiz- und Kühlsysteme


Panasonic bringt eine breite Palette neuer Gebläsekonvektoren auf den Markt

Neue Gebläsekonvektoren in vielfältigen Modellausführungen sorgen für optimalen Klimakomfort

Die vielfältigen Modelle der Gebläsekonvektoren erfüllen jeden Bedarf und passen zur Inneneinrichtung von Hotels, Geschäften, Restaurants, Büros und Wohnräumen.


1

Innovative Technik für optimalen Komfort

Die mit Kalt- bzw. Warmwasser betriebenen Gebläsekonvektoren decken einen Leistungsbereich von 0,5 bis 21,9 kW im Kühlbetrieb und von 0,6 bis 21,5 kW im Heizbetrieb ab und sorgen das ganze Jahr über für optimalen Klimakomfort.

2

Effiziente Ventilatoren mit niedrigem Schallpegel

Die speziell konzipierten und dynamisch ausgewuchteten Ventilatoren, das Gehäuse mit Schalldämmung und die optimierten Ventilatordrehzahlstufen sorgen für niedrige Schallpegel.
Mit optionalen EC-Ventilatormotoren (elektronisch kommutiert) wird eine höhere Effizienz erreicht.

3

Hochwertiger, energieeffizienter Wärmeübertrager

Wasserwärmeübertrager mit dreireihiger Konstruktion aus Kupferrohren mit aufgepressten Aluminiumlamellen für optimale Wärmeübergangseffizienz, Zuverlässigkeit und Hygiene.

4

Flexible Installation

Die unterschiedlichen Modellausführungen ermöglichen flexible Installationsoptionen. Es besteht Auswahl hinsichtlich der Serviceseite (rechts oder links), der Verrohrung (2-Leiter- oder 4-Leiter-Modelle) und bei den Kanalgeräten auch hinsichtlich der Installationsausrichtung (horizontal oder vertikal).

Die Gebläsekonvektoren decken eine breite Palette von Modellen, Leistungen und Funktionen ab und passen zu jeder Art von Inneneinrichtung. Ganz nach Bedarf stehen Modelle für den Nur-Kühlen-Betrieb oder für gleichzeitiges Heizen und Kühlen bereit. Durch verschiedene Varianten für die Verrohrung und Ventilatorkonfiguration erfüllen die Modelle unterschiedlichste Anforderungen. Mit der Auswahl zwischen AC- und EC-Ventilatoren lässt sich der Fokus auf einen leistungsstarken Betrieb oder eine nachhaltige Effizienz legen.



Modellpalette der Gebläsekonvektoren

Gebläsekonvektor-Kanalgeräte (AC)
8 Baugrößen
Kühlleistung: 0,7 bis 8,1 kW
Heizleistung: 0,7 bis 10,3 kW


Gebläsekonvektor-Kanalgeräte (EC)
9 Baugrößen
Kühlleistung: 0,5 bis 9,6 kW
Heizleistung: 0,6 bis 13,6 kW


Gebläsekonvektor-Kanalgeräte mit hoher Pressung (AC)
6 Baugrößen:
Kühlleistung: 4,1 bis 21,9 kW
Heizleistung: 4,7 bis 21,5 kW


Gebläsekonvektor-Kanalgeräte mit hoher Pressung (EC)
5 Baugrößen
Kühlleistung: 6,6 bis 19,9 kW
Heizleistung: 5,9 bis 21,4 kW


Gebläsekonvektor-Vierwege-Kassetten (AC)
6 Baugrößen
Kühlleistung: 1,4 bis 8,6 kW
Heizleistung: 1,1 bis 12,8 kW


Gebläsekonvektor-Vierwege-Kassetten (EC)
6 Baugrößen
Kühlleistung: 1,4 bis 9,4 kW
Heizleistung: 1,1 bis 14,0 kW



Gebläsekonvektor-Deckenunterbaugeräte (AC)
8 Baugrößen
Kühlleistung: 0,7 bis 8,1 kW
Heizleistung: 0,7 bis 10,3 kW


Gebläsekonvektor-Deckenunterbaugeräte (EC)
8 Baugrößen
Kühlleistung: 0,5 bis 9,6 kW
Heizleistung: 0,6 bis 13,6 kW


Gebläsekonvektor-Truhen mit Verkleidung (AC)
8 Baugrößen
Kühlleistung: 0,7 bis 8,1 kW
Heizleistung: 0,7 bis 10,3 kW


Gebläsekonvektor-Truhen mit Verkleidung (EC)
8 Baugrößen
Kühlleistung: 0,5 bis 9,6 kW
Heizleistung: 0,6 bis 13,6 kW


Gebläsekonvektor-Wandgeräte (AC)
4 Baugrößen
Kühlleistung: 1,0 bis 3,9 kW
Heizleistung: 1,4 bis 4,1 kW


Die benutzerfreundlichen Bedieneinheiten in modernem Design ermöglichen auch eine einfache und kostengünstige Einbindung in GLT-Systeme.

PAW-FC-RC1
Optionale Kabelfernbedienung für 2-Leiter- und 4-Leiter-Modelle mit AC-Ventilator.
PAW-FC-TC903
Optionale Kabelfernbedienung für 2-Leiter-Modelle mit AC-Ventilator.

PAW-FC-907TC
Optionale Kabelfernbedienung für 2-Leiter- und 4-Leiter-Modelle mit EC-Ventilator.