Innovative Lösungen für den Einzelhandel

Heiz- und Kühllösungen für Einzelhandelsanwendungen
Panasonic hat optimale Lösungen für Einzelhandels- und Büroanwendungen entwickelt, bei denen die Amortisation eine entscheidende Rolle spielt. Je angenehmer das Klima im Verkaufsbereich, desto positiver das Kauferlebnis der Kunden.
Sowohl mit der lokalen Fernbedienung als auch mit dem neuen cloudbasierten Überwachungs- und Steuerungssystem von Panasonic kann eine detaillierte Statusanzeige des Heiz- und Kühlsystems abgerufen, analysiert und optimiert werden, um die Energieeffizienz zu verbessern, die Laufzeiten zu verringern und die Lebensdauer der Geräte zu verlängern.
Steuern Sie Ihre Anlage rund um die Uhr von wo immer Sie möchten
Mit dem neuen cloudbasierten Überwachungs- und Steuerungssystem von Panasonic haben Sie mittels Smartphone oder Computer immer die volle Kontrolle über Ihre Anlage – egal, wo Sie sind. Mit nur einem Klick können Sie in Echtzeit den Status aller Geräte an unterschiedlichen Standorten abrufen und so Ausfälle vermeiden und Ihre Kosten optimieren.
1. Filiale 1 / 2. Filiale 2 / 3. Filiale  3
Empty
1. Zentrale Bedienstation (lokaler Zugriff)
2. Vierwege-Kassette (90x90) mit 360°-Luftverteilung: leistungsstark und leise
3. PKEA-Wandgerät für den Einsatz in EDV-Räumen
4. Hybride Lösungen mit Gas und Strom als Energiequelle
5. Leistungsstarkes Kanalgerät mit hohem Wirkungsgrad
6. Hochleistungs-Türluftschleier mit Direktverdampfung für den Anschluss an ein ECOi- oder PACi-System
Weitere Optionen:
  • Web-Interface (webbasierter Zugriff)
  • DX-Kit für den Anschluss einer RLT-Anlage an ein ECOi- oder PACi-System
  • Lüftungseinheit mit Wärmerückgewinnung in Kombination mit dem ECOi-System sorgt für hohe Energieeffizienz
Hybride Lösungen mit Gas und Strom als Energiequelle
Die hybride Lösung von Panasonic mit Gas und Strom als Energiequelle vereint ein hohes Energiesparpotenzial mit größtmöglicher Flexibilität. Diese Lösung ermöglicht den Anschluss an Direktverdampfungssysteme, Kaltwassersysteme und Lüftungssysteme wie RLT-Anlagen.

A: Gasbetriebene VRF-Systeme: ECO G / B: Strombetriebene VRF-Systeme: ECOi und Mini-ECOi / C: Strombetriebene Single-Split-Systeme: PACi + PKEA / D: Strombetriebene Luft/Wasser-Wärmepumpen: Aquarea