Aquarea DHW

Warmwasser-Wärmepumpe
Die Wärmepumpentechnologie ist eine der energieeffizientesten und kosteneffektivsten Methoden zur Warmwasserbereitung. Die direkt über dem Warmwasserspeicher montierte Wärmepumpe nutzt die Wärmeenergie der Umgebungsluft zum Aufheizen des Brauchwassers auf 55 °C, und dies bei Außentemperaturen von -7 bis +35 °C.

  • Der äußerst energieeffiziente Rotationsverdichter mit hohem COP-Wert ermöglicht bis zu 75 % Energieeinsparungen.
  • Durch den außenliegenden Wärmetauscher werden Kalkablagerungen vermieden. Dies verlängert die Lebensdauer des Geräts und erhöht die Sicherheit.
  • Wegen der hohen Heizleistung kann Aquarea DHW ein herkömmliches elektrisches Warmwassergerät vollständig ersetzen. Dank der kompakten Abmessungen kann die Warmwasser-Wärmpumpe an derselben Stelle wie ein herkömmliches elektrisches Warmwassergerät installiert werden.
  • Der Brauchwasserspeicher aus emailliertem Stahlblech und die Magnesium-Schutzanode bieten hervorragenden Korrosionsschutz. So ist auch unter harten Bedingungen ein dauerhaft zuverlässiger Betrieb ohne schädliche Wasserzusätze möglich.
  • Hocheffiziente Warmwasser-Warmepumpe mit Panasonic Rollkolbenverdichter
  • Fassungsvermogen: 200 bzw. 300 Liter
  • Frei auf dem Boden stehende Ausfuhrung
  • Einsatzbereich bei Ausentemperaturen von –7 bis +35 °C
  • Warmwassertemperaturen bis 55 °C im Warmepumpenbetrieb
  • Thermische Desinfektion mit Wassertemperaturen bis 75 °C (unter Zuhilfenahme des E-Heizstabes) bzw. 65 °C (ohne E-Heizstab)
  • E-Heistab im Lieferumfang enthalten (2 kW)
  • Elektronischer Regler mit LCD-Anzeige als Touch-Screen
  • Kontakteingang fur PV-Ansteuerung
  • Modell PAW-DHWM300AE mit zusatzlichem Solarwarmetauscher
  • Luftein- und -auslässe wahlweise seitlich oder oben

Informationen und Vorsichtsmaßnahmen für die Installation und Wartung finden Sie in der Bedienungsanleitung. Informationen zur Entsorgung am Ende der Lebensdauer finden Sie in der Bedienungsanleitung.


Aktuelles