Aquarea T-CAP. Generation „H“. Split (Flüsterleise Ausführung), dreiphasig. Heizen und Kühlen – SQC

WH-UQ09HE8
WH-UQ16HE8
WH-UQ12HE8

H Generation Touch Controller

Die neuen T-CAP-Modelle der H-Generation erbringen ihre Nennleistung selbst bei Außentemperaturen bis –20 °C ohne Zuhilfenahme des E-Heizstabs

Die neuen T-CAP-Modelle der H-Generation von Panasonic verfügen über ein völlig neu konzipiertes Hydromodul sowie einen ebenfalls neu entwickelten Regler mit grafischer, hintergrundbeleuchteter LCD-Anzeige und Touch-Tasten. Dank ihrer ausgereiften Technologie und fortschrittlichen Regelung sind sie in der Lage, selbst bei –20 °C nahezu die volle Heizleistung und Energieeffizienz ohne den Einsatz eines Elektro-Heizstabs zu gewährleisten, und können bei Außentemperaturen bis –28 °C eingesetzt werden. Dies bietet eine hohe Sicherheit bei der Planung dieser Heizsysteme selbst bei kältesten regionalen Auslegungstemperaturen.

Die neue zusätzliche Baureihe flüsterleiser SQ-Modelle ermöglicht nun sogar die Aufstellung in schallkritischen Umgebungen.

  • Neu konzipiertes Hydromodul mit optimierter Zugänglichkeit der Elektro- und Hydraulikkomponenten, Farbe Weiß
  • Neue Baureihe flüsterleiser SQ-Modelle für den Einsatz in schallkritischen Umgebungen
  • Höchste derzeit mögliche Effizienzklasse (A++)
  • Neuer Heizungsregler mit grafischem Touch-Display
  • Optionale Zusatzplatine für erweiterte Systemfunktionen:
    zwei gemischte Heizkreise, Schwimmbadheizung, Bivalenzsteuerung, Solarthermiesteuerung, 0–10-V-Leistungssteuerung, Smart-Grid-Eingänge
  • Integrierter Vortex-Volumenstrommesser zur dynamischen Anpassung des Volumenstroms der Panasonic Hocheffizienzpumpe
  • Integrierter Schmutzfänger mit Absperrventilen
  • Optionales 3-Wege-Umschaltventil-Set für den Einbau im Hydromodul

Dreiphasig

  • 9 kW: KIT-WQC09H3E8 (Heating and Cooling)
  • 12 kW: KIT-WQC12H9E8 (Heating and Cooling)
  • 16 kW: KIT-WQC16H9E8 (Heating and Cooling)