Verflüssigungssätze – Außengeräte-Palette

CO2-Verflüssigungssätze der CR-Baureihe | 4,0 und 7,5 kW

  • Für eine höhere Energieeffizienz kombiniert Panasonic den zweistufigen Rollkolbenverdichter mit dem Split-Cycle-Prozess.
  • Hohe Jahresarbeitszahlen mit SEPR-Werten von max. 3,83 im Normal- und 1,92 im Tiefkühlbereich
  • Hohe COP-Werte bei hohen Außentemperaturen
  • Festlegung der Solltemperatur je nach Anwendung im NK- oder TK-Bereich möglich
  • Kompakte Bauweise
  • Niedriger Schallpegel
  • Bis zu 16,7 kW für Warmwasser kostenlos
  • Möglichkeit für Beantragung von Fördermitteln (standortabhängig)
  • Einfacher Anschluss der WRG-Auskopplung

CO2-Verflüssigungssätze der CR-Baureihe | 15,0 und 16,0 kW

  • Für eine höhere Energieeffizienz kombiniert Panasonic den zweistufigen Rollkolbenverdichter mit dem Split-Cycle-Prozess.
  • Hohe COP-Werte bei hohen Außentemperaturen
  • Festlegung der Solltemperatur je nach Anwendung im NK- oder TK-Bereich möglich
  • Niedriger Schallpegel
  • Lange Leitungslängen: max. 100 m
  • Hohe externe statische Pressung
  • „Transfer-Pressure-Control“ für eine stabile Regelung der Expansionsventile von Kühlstellen
  • Bis zu 16,7 kW für Warmwasser kostenlos
  • Möglichkeit für Beantragung von Fördermitteln (standortabhängig)
  • Einfacher Anschluss der WRG-Auskopplung