PACi Standard. PT Deckenunterbaugeräte  

U-100PEY1E8
U-125PEY1E5
U-100PEY1E5
U-125PEY1E8

U-140PEY1E8

Wired remote controller CZ-RTC5A

Der DC-Ventilatormotor der Deckenunterbaugeräte sorgt für eine höhere Energieeffizienz und einen besonders geräuscharmen Betrieb. Um bei der Installation verschiedener Geräte einen einheitlichen optischen Eindruck zu erzielen, haben alle Geräte dieselbe Höhe und Tiefe. Außerdem sind sie zur Verbesserung der Luftqualität mit einer vorgestanzten Öffnung für einen Frischluftanschluss ausgestattet.

Für den Einsatz als Dual-, Trio- und Quattro-Systeme stehen zusätzlich zu den hier aufgeführten Modellen auch Modelle mit 3,6 kW und 4,5 kW zur Verfügung (siehe dort).

  • Hohe Heizleistung bei niedrigen Außentemperaturen
  • Vorgestanzte Öffnung für Frischluftanschluss (Ø 100 mm) vorhanden
  • Alle Geräte nur 235 mm hoch
  • Geringe Vibrationen und Betriebsgeräusche durch Doppelrollkolbenverdichter
  • DC-Inverter-Regelung
  • Breite Luftführung in horizontaler und vertikaler Richtung
  • Niedriger Schallpegel
  • Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines Enthalpie-Wärmetauschers (ERV) über den Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine. Das externe Gerät kann über die Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet werden.

Einphasig

  • 6 kW: KIT-60PTY2E5B (Heating and Cooling)
  • 7.1 kW: KIT-71PTY2E5B (Heating and Cooling)
  • 10 kW: KIT-100PTY2E5A (Heating and Cooling)
  • 12.5 kW: KIT-125PTY2E5A (Heating and Cooling)

Dreiphasig

  • 10 kW: KIT-100PTY2E8A (Heating and Cooling)
  • 12.5 kW: KIT-125PTY2E8A (Heating and Cooling)
  • 14 kW: KIT-140PTY2E8A (Heating and Cooling)

You can find information and precautions relevant for installation and maintenance in the instruction manuals. You can find information relevant for disposal at end-of-life in the instruction manual.