See below an installation example

Kühlzellen für die Lebensmittellagerung

in Restaurants, Schulen und Fast-Food-Ketten

OCU-CR200VF5

NK/TK-Gerät: 200VF5 – 4 kW / 2 kW
Für eine höhere Energieeffizienz kombiniert Panasonic den zweistufigen Rollkolbenverdichter mit dem Split-Cycle-Prozess. Hohe Jahresarbeitszahlen mit SEPR-Werten von max. 3,83 im Normal- und 1,92 im Tiefkühlbereich

Produkt anzeigen
OCU-CR400VF8

NK-Gerät: 400VF8 – 7,5 kW
Hervorragende Leistungs- und SEPR-Werte.

Produkt anzeigen

Einbindung von PACi-Systemen in Gewerbekälteanwendungen

Panasonic bietet verschiedene Produkte an, die für Projekte in der Gewerbekälte miteinander kombiniert werden können.

So ermöglicht die Einbindung von PACi-Systemen flexible Konzepte und Installationsmöglichkeiten.

CO2-Verflüssigungssätze für Normal- und Tiefkühlung
CO2: < +5 °C FK
Produkt anzeigen
PACi-Außengeräte für Raumkühlung zwischen +8 und 24 °C FK
Produkt anzeigen
PACi-Innengerät für Raumkühlung zwischen +8 und 24 °C FK
Produkt anzeigen

Kühlmöbel

in Lebensmittelläden, Supermärkten, Tankstellen usw.

Regler: PAW-CO2-PANEL oder bauseits.

Anschlussfertige Lösung
Zum Lieferumfang gehören ein elektronisches Expansionsventil für Überhitzungsregelung sowie ein für NK- und TK-Anwendungen vorprogrammierter Regler.

Produkt anzeigen
OCU-CR200VF5

NK/TK-Gerät: 200VF5 – 4 kW / 2 kW
Einphasige Modelle für kleinere Installationen. Für eine höhere Energieeffizienz kombiniert Panasonic den zweistufigen Rollkolbenverdichter mit dem Split-Cycle-Prozess. Hohe Jahresarbeitszahlen mit SEPR-Werten von max. 3,83 im Normal- und 1,92 im Tiefkühlbereich

Produkt anzeigen
OCU-CR1000VF8
OCU-CR1000VF8A

NK-Gerät: 1000VF8 – 15 kW
NK/TK-Gerät: 1000VF8A – 16 kW / 8 kW
Dreiphasige Modelle für größere Installationen. Für eine höhere Energieeffizienz kombiniert Panasonic den zweistufigen Rollkolbenverdichter mit dem Split-Cycle-Prozess.

Produkt anzeigen