Weitere Neuigkeiten von Panasonic

CO2-Kältetechnik und innovative VRF-Hybrid-Systeme - Panasonic auf der Chillventa 2018

26/09/2018

Wiesbaden, August 2018 – Panasonic Heiz- und Kühlsysteme präsentiert 2018 auf der Chillventa neben den bewährten Heiz- und Klimasystemen und VRF-Anlagen für die Gebäudetechnik neben vielen anderen Neuerungen erstmals auch Lösungen für gewerbliche Kühl- und Tiefkühlanwendungen.

Panasonic Raumklimagerät ist Testsieger bei der Stiftung Warentest

10/07/2018

Wiesbaden, Juli 2018 – Im Test Heft 7-2018 testete die Stiftung Warentest Monoblock- und Split-Raumklimageräte. Bei den Split-Klimageräten wurde nur ein einziges Produkt mit dem Testurteil „Gut“ ausgezeichnet: Das Etherea Raumklimagerät von Panasonic. Insbesondere hoben die Tester die geringen Betriebskosten der Panasonic Klimaanlage hervor.

Intelligentes Monitoring und effizientere Wartungseinsätze - Kundenbindung und Fernwartung mit der kostenlosen Aquarea Service Cloud

05/04/2018

Wiesbaden, März 2018 - Kürzlich stellte der Wärmepumpenhersteller Panasonic seine Aquarea Smart Cloud vor, die es Endkunden ermöglicht, die Aquarea Luft-Wasser-Wärmepumpen mit dem Smartphone über das Internet einzustellen und wichtige Verbrauchsdaten zu kontrollieren.

Aquarea T-CAP SuperQuiet: Die superleise Split-Wärmepumpe

05/04/2018

Mit der Aquarea T-CAP SuperQuiet-Reihe ist es den Ingenieuren von Panasonic gelungen, die Geräuschentwicklung der Aquarea-Luft/Wasser-Wärmepumpen im Normal- und im Flüsterbetrieb noch einmal deutlich zu senken. Dass die Geräte ihrem Namen "SuperQuiet" - also sehr leise - gerecht werden, zeigt die T-CAP SuperQuiet mit 9 kW Leistung. Mit einem Schallleistungspegel von 57 dB(A) bei A7/W35 arbeitet sie deutlich leiser als die Luft/Wasser-Wärmepumpen anderer Hersteller in vergleichbaren Leistungsgrößen. Im schallreduzierten Flüsterbetrieb bei A7/W35 sind sogar Werte von 50 dB(A) erreichbar.

Wärmepumpenmontage ohne Kälteschein: Die neuen Aquarea Kompakt-Systeme

05/04/2018

Die Kompakt-Systeme der neuen H-Serie wurden für Installateure entwickelt, die Luft-Wasser-Wärmepumpen schnell und ohne Kälteschein installieren möchten, ohne dabei auf die Vorteile der bewährten Panasonic Aquarea-Produktreihe zu verzichten. Die kompakten Aquareas sind als Monoblock aufgebaut, d. h. der komplette Kältekreis ist in der Außeneinheit integriert. Das bedeutet: Im Laufe der Installation sind keinerlei Arbeiten am Kältekreis notwendig.

Die neuen TKEA-Klimasysteme von Panasonic - Der Spezialist für die Serverraumkühlung

01/03/2018

Wiesbaden, Februar 2018 - Gerade bei der Kühlung von Serverräumen sind zuverlässige Klimageräte gefragt. Speziell für diesen Bereich hat Panasonic die bewährten PKEA-Innengeräte für den professionellen Einsatz weiterentwickelt und jetzt auch mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R32 ausgestattet.

VRF Smart Connectivity - Uniques Gebäudenergiemanagement mit Plug-and-Play

27/02/2018

Mit VRF Smart Connectivity stellt Panasonic in Kooperation mit Schneider Electric eine umfassende Energiemanagementlösung für Panasonic-VRF- und PACi-Systeme vor. Um den Aufwand und die Komplexität zu reduzieren, hat man ein Plug-and-Play-Prinzip zur Schnellintegration entwickelt, mit dem sich Sensoren und Geräte schnell und unkompliziert in die VRF-Steuerung oder in ein GLT wie BACnet integrieren lassen.

Panasonic VRF-Fernbedienung mit datanavi

27/02/2018

Wiesbaden, Februar 2018 - Die neuen CZ-RTC5B Fernbedienungen für Panasonic ECOi-VRF- und PACi-Systeme sind mit dem von Panasonic entwickelten, innovativen datanavi-System ausgestattet.

MinECOi LE2 mit einem Lüfter FG

09/01/2018

Wiesbaden, Januar 2018 - Die neuen Mini-VRF-Geräte der Panasonic ECOi-Serie mit nur einem Ventilator können trotz äußerst kompakter Bauweise bis zu 12 Inneneinheiten versorgen. Mit den Geräten lassen sich VRF-2-Leiter-Systeme mit einer Gesamtleitungslänge von 180 m realisieren. Das macht die Mini-ECOi zum flexibelsten Mini-VRF-System am Markt. Dabei sind die Anlagen nicht nur besonders leistungsstark.

Panasonic MU2 Kassette mit NanoeX-Luftreinigung 1.1

12/12/2017

Die neue Generation der 90x90 Kassetteneinbaugeräte von Panasonic bestechen durch ein neues, flacheres Design und sparsamen Betrieb (Energieeffizienzklasse A++). Die Innengeräte unter der Produktbezeichnung MU2 sind für den Einsatz mit dem Panasonic VRF-System ECOi konzipiert. Die Kassetten für das Single-Split-System PACi tragen die Bezeichnung PU2. Beide Baureihen können optional mit dem innovativen NanoeX-Luftreinigungssystem ausgestattet werden.

Good Design Awards für Panasonic Aquarea

30/11/2017

Wiesbaden, 30. November 2017 - Die neuen Designs der Innengeräte der Aquarea H-Serie von Panasonic wurden mit dem „Good Design Award“ ausgezeichnet. Das Hydromodul sowie das Kombi-Hydromodul im reduzierten Design überzeugten die Jury.

DIE PANASONIC NULL-EMISSIONS-WÄRMEPUMPE IN KOOPERATION MIT POLARSTERN

31/03/2017

Der Energieversorger Polarstrom und Panasonic laden jeden Kunden, der sein Haus mit einer energieeffizienten AQUAREA Wärmepumpe von Panasonic heizen möchte, ein die Wärmewende voranzutreiben.

Aquarea T-CAP SQ: Die superleise Split-Wärmepumpe von Panasonic

22/02/2017

Mit der Aquarea T-CAP SQ-Reihe ist es den Ingenieuren von Panasonic gelungen, die Geräuschentwicklung der Aquarea-Luft/Wasser-Wärmepumpen im Normal- und im Flüsterbetrieb noch einmal deutlich zu senken. SQ steht übrigens für "Super Quiet" - also sehr leise. Dass die Geräte ihrem Namen gerecht werden, zeigt die T-CAP SQ mit 9 kW Leistung. Mit einem Schallleistungspegel von 61dB(A) bei A7/W55 arbeitet sie deutlich leiser als die Luft/Wasser-Wärmepumpen anderer Hersteller in vergleichbaren Leistungsgrößen. Im schallreduzierten Flüsterbetrieb sind sogar Werte von 54 dB(A) erreichbar.

Kompakt, Komfortabel, Sparsam: Das neue AQUAREA Kombi-Hydromodul

06/02/2017

Das neue Kombi-Hydromodul der aktuellen Aquarea H-Serie von Panasonic vereint alle Vorteile der neuen H-Serie, wie hohe Effizienz und komfortable Regelfunktionen, mit einer äußerst kompakten Bauweise, bei der ein 185-Liter-Edelstahlspeicher und das Wärmepumpen-Innenmodul in einem Gehäuse Platz finden. In Zusammenspiel mit den bewährten Aquarea-Außengeräten erreicht das Kombi-Hydromodul einen SCOP von 4,86 (EN14825).

Sparsame Brauchwasserbereitung mit der Wärmepumpe - Die Aquarea DHW von Panasonic

01/02/2017

Unter der Bezeichnung Aquarea DHW bietet Panasonic, einer der größten Wärmepumpenhersteller weltweit, nun auch eine neue Serie von Warmwasser-Wärmepumpen mit den bewährten Panasonic Rollkolbenverdichtern an. Die Geräte mit Speichervolumen von 200 und 300 Litern sorgen selbst bei Temperaturen von bis zu -7 Grad Celsius noch komfortabel für Warmwasser. Dabei arbeitet die integrierte Wärmepumpe mit einem COP (A7/W10-55) von bis zu 3,30 äußerst effizient.

Die neue Panasonic T-Cap-Reihe: Luft/Wasser-Wärmepumpen ohne Leistungsverlust bis -20 Grad Celsius

01/02/2017

Die neuen T-CAP-Modelle der Aquarea H-Wärmepumpen-Serie arbeiten jetzt bis zu einer Temperatur von -20°C ohne Leistungsabfall. Das schafft Reserven bei der Auslegung einer Wärmepumpenanlage, denn die Panasonic Luft/Wasser-Wärmepumpen der T-CAP-Reihe können so auch in Kälteperioden noch genug Leistung für die Heizung zur Verfügung stellen.

PANASONIC ERGÄNZT DAS ECOI-MINI-VRF-SYSTEM UM ZWEI WEITERE BAUGRÖßEN

10/01/2017

Panasonic erweitert die Mini-VRF-Geräte seiner bewährten ECOi-Serie um zwei weitere Leistungsgrößen mit 22,4 kW und 28 kW. Damit erstreckt sich die Bandbreite der Panasonic Mini-ECOi-Reihe jetzt mit insgesamt fünf Baugrößen über einen Leistungsbereich von 12,1 bis 28 kW. Die Mini-ECOi-Geräte von Panasonic sind kleine VRF-2-Leiter-Systeme für den Kühl- und den Heizbetrieb in äußerst kompakter Bauform – nicht größer als ein Splitgerät, aber mit allen Vorteilen der VRF-Technik.

Die Aquarea Smart Cloud:Aquarea-Wärmepumpen mit dem Handy steuern

10/01/2017

Mit der neuen Aquarea Smart Cloud können Endkunden Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung ihrer Aquarea Wärmepumpe einfach online via Smartphone einstellen.

Panasonic und Schneider Electric arbeiten gemeinsam an der Vereinfachung des Energiemanagements

28/10/2016

Die maßgeschneiderte Verbindung des SmartStruxure™-Systems und der intelligenten Raumcontroller von Schneider Electric mit der intelligenten VRF-Konnektivität von Panasonic eröffnet ganz neue Möglichkeiten für ein integriertes, innovatives Energiemanagement. Grundlage der Partnerschaft ist die Expertise und die Marktführerschaft der beiden Unternehmen in den Bereichen Klimatechnik und Gebäudemanagement und -kontrolle.

Leise, leistungsstark und flexibel - VRF-SYSTEM MIT EER VON 4,7 – DIE NEUE PANASONIC ECOI EX-SERIE

05/09/2016

Die neuen ECOi-EX VRF-Systeme von Panasonic bestechen durch außergewöhnlich hohe EER-Werte von bis zu 4,7 und COP-Werte von bis zu 5,13.
Zurück
1 wechseln zu 20
Weiter