2-Leiter-Systeme Mini-ECOi. Einzelmodule mit hoher Energieeffizienz von 22,4 bis 28,0 kW

Erweiterung der Mini-VRF-Palette von Panasonic

Die neuen kompakten Mini-VRF-Systeme sind genau die richtige Lösung für Anwendungen mit geringem Platzangebot. Panasonic erweitert die Palette der Mini-VRF-Systeme durch Außengeräte mit 22,4 und 28,0 kW.

Hohe externe statische Pressung von 35 Pa
Bei einer Installation von Außengeräten auf einem schmalen Balkon kann das Balkongeländer den Luftausblas behindern, sodass die Wärme nicht in ausreichendem Maße abgeführt werden kann. Dies kann zu Überhitzung führen.
Durch die hohe externe statische Pressung erreicht die LE-Baureihe jedoch größere Wurfweiten, sodass die ausgeblasene Luft das Balkongitter passieren kann. Auf diese Weise wird eine Überhitzung des Geräts vermieden.

Großer Betriebsbereich
Der Betriebsbereich erstreckt sich im Kühlbetrieb von –10 bis +46 °C und im Heizbetrieb von –20 bis +18 °C.

.

  • Hohe externe statische Pressung von 35 Pa
  • Kombinierbar mit allen ECOi-Innengeräten und -Bedieneinheiten
  • Serienausstattung mit lastabhängiger, modulierender Regelung der Verdampfungstemperatur
  • Maximales Verhältnis von Innen- zu Außengeräteleistung von 130 %
  • Automatischer Wiederanlauf nach Stromausfall
  • Optionale Lastabwurf-Funktion (Zubehör erforderlich)
  • Für die Umrüstung von R22-Systemen geeignet

Dreiphasig (IG)

  • 8 kW: U-8LE1E8 (Heating and Cooling)
  • 10 kW: U-10LE1E8 (Heating and Cooling)