PACi Standard | R32 | PF Kanalgeräte

Installation in Zwischendecken

Die Kanalgeräte sind ideal für flexible, in Zwischendecken installierte Klimatisierungsanwendungen geeignet und können über optionale  Anschlussstutzen mit 200 mm Durchmesser problemlos an runde Luftkanäle angeschlossen werden.

Für Informationen zum Einsatz in Dual-, Trio- und Quattro-Systemen siehe dort.

  • Hohe externe statische Pressung bis max. 150 Pa
  • Automatische Ermittlung und Einstellung der erforderlichen statischen Pressung während der Inbetriebhname (Standard-Kabelfernbedienung erforderlich)
  • DC-Ventilatormotor für eine höhere Energieeffizienz
  • Integrierte Kondensathebepumpe
  • datanavi-Funktion verfügbar (mit optionaler Bedieneinheit CZ-RTC5B)
  • Einfacher Anschluss einer externen Lüftungseinheit oder eines Enthalpie-Wärmetauschers (ERV) über den Steckanschluss PAW-FDC auf der Innengeräteplatine. Das externe Gerät kann über die Fernbedienung des Panasonic Innengeräts ein- und ausgeschaltet werden.

 

Einphasig

  • 6 kW: KIT-60PF1Z5 (S-60PF1E5B + U-60PZ2E5) (Heizen und Kühlen)
  • 7.1 kW: KIT-71PF1Z5 (S-71PF1E5B + U-71PZ2E5) (Heizen und Kühlen)
  • 10 kW: KIT-100PF1Z5 (S-100PF1E5B + U-100PZ2E5) (Heizen und Kühlen)
  • 12.5 kW: KIT-125PF1Z5 (S-125PF1E5B + U-125PZ2E5) (Heizen und Kühlen)
  • 14 kW: KIT-140PF1Z5 (S-140PF1E5B + U-140PZ2E5) (Heizen und Kühlen)

Dreiphasig

  • 10 kW: KIT-100PF1Z8 (S-100PF1E5B + U-100PZ2E8) (Heizen und Kühlen)
  • 12.5 kW: KIT-125PF1Z8 (S-125PF1E5B + U-125PZ2E8) (Heizen und Kühlen)
  • 14 kW: KIT-140PF1Z8 (S-140PF1E5B + U-140PZ2E8) (Heizen und Kühlen)

You can find information and precautions relevant for installation and maintenance in the instruction manuals. You can find information relevant for disposal at end-of-life in the instruction manual.