- Panasonic Heiz- und Kühlsysteme

Ausschreibungsbetrieb: Luminus Group
Fertigstellung: 2012

Hintergrund: Das Hausbauunternehmen Luminus Group in der Grafschaft Cambridge benötigte für ein neues Wohngebäude in Wisbech ein nachhaltiges Heiz- und Brauchwassersystem. Die Wohltätigkeitsinitiative von Luminus Group, Ferry Project, unterstützt alleinstehende, obdachlose Erwachsene im Distrikt Fenland sowohl kurzfristig mit Notunterkünften als auch langfristig mit Wohnraum.

Projektherausforderung: Ein dreistöckiges Gebäude, das zum Eigentum der Gruppe gehört, wurde als neuer Standort für Wohnungen der Wohltätigkeitsinitiative ausgesucht. Das Gebäude wurde so umgebaut, dass es jetzt sechs Wohnungen mit zehn Schlafzimmern sowie Gemeinschaftsküchen, -bädern und -wohnzimmern umfasst. Wichtige Kriterien bei der Suche nach einem geeigneten System waren die Deckung des Brauchwasserbedarfs, möglichst niedrige Heizungs- und Brauchwasserkosten, geringer Platzbedarf der Installation und Senkung der Betriebskosten gegenüber dem vorhandenen Elektrospeicherofen.

Lösung: Das Projekt wurde mit 12 kW-Splitwärmepumpen der Baureihe Aquarea HT von Panasonic verwirklicht. Die Aquarea HT-Wärmepumpen bieten auch bei niedrigen Außentemperaturen hervorragende Leistung. Die Hochtemperatur-Wärmepumpen liefern selbst bei –15 °C Außentemperatur eine Vorlauftemperatur von 65 °C. Außerdem ist der Schallpegel der HT-Wärmepumpen sehr niedrig, da sie ohne zweistufige Verdichtung arbeiten.

Energieanalyse des Gebäudes: Die Aquarea HT-Wärmepumpen wurden von Panasonic für die Verwendung des umweltfreundlichen Kältemittels R407C optimiert und erreichen auch mit einstufiger Verdichtung eine hervorragende Leistung. Da R407C eine viel höhere Arbeitstemperatur als R410A hat, liefern die HT-Wärmepumpen auch bei einstufiger Verdichtung Wasservorlauftemperaturen von 65 °C bei gleichbleibend hoher Energieeffizienz.

Beurteilung durch die Beteiligten: John Conroy, Maintenance Manager bei Luminus Group sagt: „Luminus Group möchte seinen Kunden hochwertige Leistungen und Markenprodukte bieten. Bei der Suche nach einem nachhaltigen Heizungs- und Brauchwassersystem für unsere Wohnungen in Wisbech wollten wir mit einer Firma zusammenarbeiten, die unsere Vision teilte und eine innovative Lösung liefern konnte. Grundlage für den Erfolg dieses Projekts war ein hervorragendes Produkt und eine großartige Zusammenarbeit.“


Projektdaten:
Produktreihe: Aquarea
Modellbaureihe: Aquarea HT