Aquarea T-CAP

Für extrem niedrige Außentemperaturen

Kombi-Hydromodul
Platzsparende Kombination aus einem Hydromodul zur Warm- und Kaltwassererzeugung und einem 200-Liter-Warmwasserspeicher aus Edelstahl.

Kompaktsystem
Im Freien aufgestelltes Kompaktgerät, das Warm- und Kaltwasser zum Heizen, Kühlen und für die Brauchwasserversorgung erzeugt.

Splitsystem
System bestehend aus einem im Freien aufgestellten Außengerät und einem Hydromodul, das Warm- und Kaltwasser zum Heizen, Kühlen und für die Brauchwasserversorgung erzeugt, für einen breiten Leistungsbereich, der jedem Bedarf gerecht wird.

Kombi-Hydromodule | Aquarea T-CAP

  • Für extrem niedrige Außentemperaturen
  • Für Neubauten und zur Sanierung von Altbauten
  • Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasserspeicher
  • Heizkörper – Ventilatorkonvektoren – Fußbodenheizung – Brauchwarmwasser
  • Großer Leistungsbereich: von 9 bis 16 kW
  • Produkt-Energielabel (55 °C): A++ (Skala: A++ bis G)
  • Verbund-Energielabel (35 °C): A+++ (Skala: A+++ bis D)
  • Optionale Einbindung in Aquarea Smart & Service Cloud

Splitsysteme | Aquarea T-CAP

  • Für extrem niedrige Außentemperaturen
  • Für Neubauten und zur Sanierung von Altbauten
  • Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser mit externem Speicher
  • Heizkörper – Ventilatorkonvektoren – Fußbodenheizung – Brauchwarmwasser
  • Großer Leistungsbereich: von 9 bis 16 kW
  • Produkt-Energielabel (55 °C): A++ (Skala: A++ bis G)
  • Optionale Einbindung in Aquarea Smart & Service Cloud

Kompaktsysteme | Aquarea T-CAP

  • Für extrem niedrige Außentemperaturen
  • Für Neubauten und zur Sanierung von Altbauten
  • Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser mit externem Speicher
  • Heizkörper – Ventilatorkonvektoren – Fußbodenheizung – Brauchwarmwasser
  • Großer Leistungsbereich: von 9 bis 16 kW
  • Produkt-Energielabel (55 °C): A++ (Skala: A++ bis G)
  • Optionale Einbindung in Aquarea Smart & Service Cloud