Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen

Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen für kommerzielle und private Anwendungen. Mit Modellen von 3 bis 16 kW decken die Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen den größten Leistungsbereich in der Branche ab, damit für jeden Heizbedarf das passende System verfügbar ist. Die kosteneffektiven und umweltschonenden Systeme sind für Neu- und Altbauten gleichermaßen geeignet.


Auswahl des optimal geeigneten Produkts

Aquarea LT

Für Neubauten und Niedrigenergiehäuser

Produkt anzeigen

Aquarea T-CAP

Für extrem niedrige Außentemperaturen mit konstanter Heizleistung

Produkt anzeigen

Modellübersicht

Aquarea LT Aquarea T-CAP ##Delete: Aquarea HT **Aquarea DHW

Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser

Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser

Heizen – Brauchwarmwasser

Nur Brauchwarmwasser

Anschlussmöglichkeiten

Heizkörper, Ventilatorkonvektoren,
Fußbodenheizung,
Brauchwarmwasser

Heizkörper, Ventilatorkonvektoren,
Fußbodenheizung,
Brauchwarmwasser

Hochtemperatur-Heizkörper
Brauchwarmwasser

Brauchwarmwasser
Anwendung

Neubauten und Niedrigenergiehäuser

Extrem niedrige Außentemperaturen

Austausch von Hochtemperatur-Heizkörpern

Nur Brauchwarmwasser
Energieeffizienz

Heizen 35 °C / 55 °C

Heizen 35 °C / 55 °C

Heizen 35 °C / 55 °C

Brauchwarmwasser 55 °C
Außentemperaturgrenzwert – Betrieb
–28 °C –28 °C –28 °C –7 °C
Außentemperaturgrenzwert – Nenn-Leistung
–15 ºC / –20 ºC –15 °C
Max. Warmwasservorlauftemperatur / nur Wärmepumpe
75 °C / 55 °C 75 °C / 60 °C1 75 °C / 65 °C 75 °C / 55 °C
Regelung und Konnektivität
Smart-Grid-Anschluss möglich2 Smart-Grid-Anschluss möglich2 Smart-Grid-Anschluss möglich2 Smart-Grid-Anschluss möglich2
Internet-Steuerung möglich Internet-Steuerung möglich Internet-Steuerung möglich Internet-Steuerung möglich
Modellpalette
Splitsystem: 3 bis 16 kW
Kompakt: 5 bis 16 kW
Kombi-Hydromodul: 3 bis 16 kW (185 Liter)
Splitsystem: 9 bis 16 kW
Kompakt: 9 bis 16 kW
Kombi-Hydromodul: 9 bis 16 kW (185 Liter)
Splitsystem: 9 und 12 kW
Kompakt: 9 und 12 kW
200 bis 300 l
Produkt anzeigen Produkt anzeigen Produkt anzeigen Produkt anzeigen
Aquarea Produkt
Aquarea LT Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser
Aquarea T-CAP Heizen – Kühlen – Brauchwarmwasser
##Delete: Aquarea HT Heizen – Brauchwarmwasser
**Aquarea DHW Nur Brauchwarmwasser
Aquarea Anschlussmöglichkeiten
Aquarea LT Heizkörper, Ventilatorkonvektoren, Fußbodenheizung, Brauchwarmwasser
Aquarea T-CAP Heizkörper, Ventilatorkonvektoren, Fußbodenheizung, Brauchwarmwasser
##Delete: Aquarea HT Heizkörper, Ventilatorkonvektoren, Fußbodenheizung, Brauchwarmwasser
**Aquarea DHW Brauchwarmwasser
Aquarea Anwendung
Aquarea LT Neubauten und Niedrigenergiehäuser
Aquarea T-CAP Extrem niedrige Außentemperaturen
##Delete: Aquarea HT Austausch von Hochtemperatur-Heizkörpern
**Aquarea DHW Nur Brauchwarmwasser
Aquarea Energieeffizienz
Aquarea LT Heizen 35 °C / 55 °C
Aquarea T-CAP Heizen 35 °C / 55 °C
##Delete: Aquarea HT Heizen 35 °C / 55 °C
**Aquarea DHW Heizen 35 °C / 55 °C
Aquarea Hocheffizienter Betrieb bis Außentemperaturen von
Aquarea LT / –20 °C
Aquarea T-CAP / –15 °C
##Delete: Aquarea HT / –15 °C (konstante Nenn-Leistung)
**Aquarea DHW / –7 °C
Aquarea Warmwasservorlauftemperatur
Aquarea LT 55 °C
Aquarea T-CAP 55 °C
##Delete: Aquarea HT 55 °C
**Aquarea DHW 55 °C
Aquarea Modellpalette
Aquarea LT Splitsystem: 3 bis 16 kW / Kompakt: 5 bis 16 kW / Kombi-Hydromodul: 3 bis 16 kW (185 Liter)
Aquarea T-CAP Splitsystem: 9 bis 16 kW / Kompakt: 9 bis 16 kW / Kombi-Hydromodul: 9 bis 16 kW (185 Liter)
##Delete: Aquarea HT Splitsystem: 9 und 12 kW / Kompakt: 9 und 12 kW
**Aquarea DHW 80 bis 273 Liter

Alle Angaben in dieser Tabelle gelten für die meisten Modelle der jeweiligen Baureihe. Für exakte Angaben siehe technische Daten des jeweiligen Modells.

  1. T-CAP-Geräte der H-Generation.
  2. Geräte der H-Generation mit Zusatzplatine CZ-NS4P. Geräte der F- und G-Generation mit Wärmepumpenmanager (HPM).