- Panasonic Heiz- und Kühlsysteme

AC Smart Cloud 

Volle Kontrolle über das Unternehmen und die Optimierung des Heiz- und Kühlbetriebs


Mehr als nur eine zentrale Steuereinheit

Die Funktionen von AC Smart Cloud gehen weit über die eingeschränkten Möglichkeiten einer einzelnen zentralen Steuereinheit hinaus. Die Smart-Cloud-Lösung ermöglicht den ortsunabhängigen Zugriff auf das System von beliebiger Position im Gebäude oder von externen Positionen aus.


Mehr als nur ein GLT-System

Anders als typische GLT-Systeme ermöglicht AC Smart Cloud die volle Kontrolle über das Heiz- und Kühlsystem und dessen Einstellungen. Mit fünf speziellen Energiesparfunktionen ist es darüber hinaus möglich, den Energieverbrauch automatisch zu verringern und die Betriebskosten zu senken sowie das Raumklima und den Komfort zu optimieren.




Panasonic AC Smart Cloud – Flexible Lösung, die mit Ihrem Unternehmen wächst

Skalierbare Lösung basierend auf der Anzahl der Standorte (nicht der Benutzer) und flexibel anpassbar

Gute Nachrichten für Unternehmen mit nur einem Standort: Mit einer kleinen Investition wird ihnen der Einstieg besonders leicht gemacht.

Noch bessere Nachrichten für wachsende Unternehmen, denn wenn weitere Standorte hinzukommen, wächst das flexible Smart-Cloud-System einfach mit.

Von der Benutzeranzahl unabhängige Nutzungsgebühren

Sie allein entscheiden, wer Zugriff auf was hat und welche Aktionen mit einem bestimmten Benutzerprofil möglich sind. Sie können frei und ohne zusätzliche Nutzungsgebühren Profile definieren und diese mehreren Benutzern zuweisen.

Individuelle Beauftragung von Serviceaufgaben

Sie wissen, wer Ihre Anlagen am jeweiligen Standort am besten betreuen kann. Sie können die Serviceaufgaben einzeln vergeben, indem Sie über das Online-Portal für AC Service Cloud den Zugriff auf bestimmte Anlagen erteilen und dabei die Zugriffsberechtigungen individuell festlegen.




Herausragende Vorzüge


Überwachung zahlreicher Standorte

  • Überwachung einer beliebigen Anzahl von Standorten/Filialen einschließlich Steuerung und Vergleich auf Geräteebene.


Grafische Energieverbrauchsstatistik

  • Grafische Darstellung von Stromverbrauch, Leistung und Energieeffizienz pro Jahr / Monat / Woche / Tag zum Vergleich mit vorherigem Zeitraum




Programmierung von Zeitplänen

  • Festlegung von Jahres-, Wochen- und Feiertags-Schaltprogrammen nach Bedarf


Stör-/Wartungsmeldungen

  • Versand von Störmeldungen, Darstellung von Stockwerksgrundrissen
  • Wartungsmeldungen für PACi- oder ECOi/ECO G-Außengeräte
  • Ferndiagnose-Funktion


Panasonic AC Smart Cloud

Skalierbare zentrale Steuerung für einen Standort oder für beliebig viele Standorte


Panasonic AC Smart Cloud kann als zentrale Steuerung für einen Standort genutzt werden, aber ebenso für beliebig viele Standorte skaliert werden.  



Ein Standort


A: Benutzer und Profile

  • Angepasste Rollen: Unterschiedliche Rollen definieren und sie verschiedenen Benutzern zuweisen; jeder Rolle können unterschiedliche Zugriffsberechtigungen erteilt werden.
  • Unbegrenzte Benutzeranzahl: So viele Benutzer wie nötig erstellen und ihnen die entsprechende Rolle zuweisen. 
  • Bereichszuordnung: Benutzern je nach Bedarf die Verantwortung für ein einzelnes Gerät, eine Gerätegruppe oder einen ganzen Gebäudebereich erteilen.


B: Ihr Servicepartner

  • AC Service Cloud ist ein hochklassiges Wartungsportal, über das Serviceaufgaben schneller denn je beauftragt und abgewickelt werden können.
  • Über AC Service Cloud können Sie dem Servicepartner Ihres Vertrauens Zugriff auf Ihr Heiz- und Kühlsystem erteilen.


Mehrere Standorte


A: Benutzer und Profile

Flexibel Profile definieren und Benutzer unterschiedlichen Standorten zuweisen.


B: Ihr Servicepartner

Sie können je nach Gebiet oder Standort unterschiedliche Servicepartner beauftragen, indem Sie über AC Service Cloud dem am besten geeigneten Servicebetrieb für den jeweiligen Standort entsprechenden Zugriff erteilen.




Besondere Funktionen im Fokus


Energiesparfunktionen

In Panasonic AC Smart Cloud sind auch die Energiesparfunktionen verfügbar.

Fünf spezielle Einstellungen sorgen automatisch für eine Verringerung des Energieverbrauchs.

1. Rückkehr zur Standardtemperatur

Diese Funktion stellt die Solltemperatur nach Ablauf einer bestimmten Zeit auf einen Standardwert zurück, auch wenn die Solltemperatur zwischenzeitlich geändert wurde.

2. Automatische Ausschaltung

Der Betriebsstatus des Klimageräts wird in regelmäßigen Abständen kontrolliert, und das Gerät wird automatisch ausgeschaltet.

3. Begrenzung des Solltemperaturbereichs

Der einstellbare Temperaturbereich lässt sich nach Bedarf begrenzen.

4. Energiespartimer für einen energieeffizienten Betrieb

Während bestimmter Zeitspannen wird die Leistung verringert.

5. Zeitgesteuerte Leistungsbegrenzung

Während bestimmter Zeitspannen wird die Leistung auf definierte Maximalwerte begrenzt.