Neue Bedieneinheit für Aquarea-Wärmepumpen. Neue Funktionen

Panasonic stellt mit den neuen Wärmepumpen der „F“-Generation eine neue Bedieneinheit mit verbesserten Leistungsmerkmalen für höheren Komfort und maximale Einsparungen vor.
Verbesserte Bedieneinheit
Funktionen:
1. Neuer Urlaubsbetrieb
2. Neue Energieverbrauchsanzeige
LCD-Anzeigefeld:
1. Verbreitertes Anzeigefeld für Betriebsart-Anzeige auf beiden Seiten
2. Anzeige Automatikbetrieb (AUTO) ersetzt Anzeige Abtaubetrieb (wird stattdessen durch Blinken des Heizbetriebs (HEAT) angezeigt)
3. Neue Anzeige: EVU-Sperre aktiviert (EXT SW OFF)
4. Neue Anzeigen: Energieverbrauch (kWh) und Stunden (hr)
Tasten:
5. Neue Taste für Urlaubsbetrieb (HOLIDAY)
6. Neue Positionen der Tasten für Not-Heizbetrieb (FORCE) und für Fehlerrückstellung (ERROR RESET)
Neue Funktionen für Installationsbetriebe:
· Estrichtrocknungsprogramm für Fußbodenheizung
· Heiz- und Kühlbetrieb
· Anpassung der 7-stufigen Hocheffizienzpumpe, Drehzahl über Bedientafel einstellbar

Estrichtrocknungsprogramm für Fußbodenheizung: Diese Funktion ermöglicht ein langsames, programmgesteuertes Anheben der Solltemperatur für die Fußbodenheizung.
1. Temperatur
2. Anhebung der Solltemperatur um 1 Stufe pro Tag (max. 99 Stufen) Temperaturbereich: min. 25 bis max. 55 °C
3. Anzahl Tage
Heiz- und Kühlbetrieb: Autorisierte Service-Partner oder Installationsbetriebe können über eine spezielle Einstellung die Kühlfunktion aktivieren.

7-stufige Hocheffizienzpumpe: Die Pumpendrehzahl kann in 7 Stufen an den jeweiligen Bedarf angepasst werden.
Neue Funktion für Endkunden
· Automatische Umschaltung Heizen/Kühlen (Automatikbetrieb)
· Energieverbrauchsanzeige
· Urlaubsbetrieb

Automatikbetrieb: Wechselt selbständig die Betriebsart in Abhängigkeit von der Außentemperatur.
Energieverbrauchsanzeige: Zeigt den Gesamt-Stromverbrauch der Wärmepumpe getrennt für Heizen, Kühlen und Warmwasser an.

Urlaubsbetrieb: Ermöglicht nach dem Urlaub den Wiederanlauf des Systems mit der voreingestellten Solltemperatur.